Kontakt

Kontakt

Haustechnik Allgeier
Inhaber Alexander Gödecke

Guggemoos 23
87466 Oy-Mittelberg
Telefon: 08361 649
Telefax: 08361 3482
E-Mail:

LaufenBadmöbel von LAUFEN

Zum Faktor Handarbeit, der nach wie vor in LAUFEN Produkten steckt, kommt die Kopfarbeit hinzu. Bereits seit mehreren Dekaden sammelt LAUFEN positive Erfahrungen in der erfolgreichen Zusammenarbeit mit herausragenden Architekten und Designern. Bei der Entwicklung von neuen Badkonzepten treffen die Erwartungen der Designer auf die Erfahrung und Präzision der Modelleure, Produktentwickler und Techniker.

Das gemeinsame Ziel: die hoch eleganten Werkstoffe so intelligent, funktional, umweltfreundlich, ressourcenschonend und ästhetisch wie möglich in Form zu bringen. Auch die innovative Weiterentwicklung des Werkstoffes auf Basis der Herstellung eines annähernd weißen Porzellanscherbens, der engere Radien und ein schlankeres Erscheinungsbild erlaubt, bestimmt zudem die Produktpalette des Unternehmens.

Dieses Zusammenspiel kreativer Design- und Entwurfskonzepte mit der durch Präzision und Technologie geprägten Fertigung fasst das Bad als Environment auf – als eine intelligente Komposition aus der Summe seiner Teile.

Resultat ist also eine hoch funktionale und ästhetische Produktpalette von Sanitärkeramik über Armaturen, Badmöbel und Spiegel bis zu Dusch- und Badewannen und Whirlsystemen – in allen Preissegmenten. Gleichzeitig nutzt man in diesem Unternehmen Wissen und Erfahrung, um im Sinne der Kunden ein hohes Maß an Individualität möglich zu machen.

Über Optionen betreffend Farbe, Oberflächen und Motive hinausgehend sind maßgefertigte, zuschneidbare Waschtische selbst innerhalb kurzer Lieferfristen umsetzbar.

Das ästhetische Design und die hohe gestalterische Produktqualität von LAUFEN Produkten hat in der Vergangenheit bereits eine Vielzahl von internationalen Juroren und unabhängigen Organisationen überzeugt und dazu geführt, dass einzelne Produkte, ganze Serien oder auch innovative Materialen und Schauräume ausgezeichnet wurden.

Base

Bei der Entwicklung von Base hat der Schweizer Badspezialist besonders darauf geachtet, dass die Möbel den aktuellen Trends entsprechen, gute Qualität und viel Funktion bieten – bei einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis. In bester Schweizer Designtradition des einfach Guten und einfach Schönen präsentieren sich die neuen Badmöbel zeitlos schlicht und grazil. Die Schubladen und Türen werden von schlanken Kanten eingerahmt, die in zwei Ausführungen erhältlich sind: rund oder eckig, je nachdem, mit welcher Badkeramik sie zum Einsatz kommen.

Boutique

Boutique ist ein elegantes Möbelsystem aus wertigen Werkstoffen mit makelloser Verarbeitung. Das vielseitige System richtet sich an anspruchsvolle Kunden die schwerelose Ästhetik und hohen Gebrauchsnutzen im Badezimmer zu schätzen wissen. Mit seinen klaren Kubaturen und einer feinen Designsprache mit schmal zulaufenden Kanten bringt Boutique formvollendeten Stauraum ins Bad. Besonders gut harmonieren die Möbel mit den dünnwandigen und schlanken Waschtischen aus Laufens SaphirKeramik, können aber auch mit allen anderen Keramiken des Unternehmens kombiniert werden.

Zu Boutique gehören hochwertige Unterbaumöbel, offene, kombinationsfreudige Möbelmodule sowie ein geräumiger Halbhoch- und Hochschrank mit edlen Oberflächen in Echtholz-Furnier Eiche hell oder dunkel. Für den hohen Gebrauchsnutzen sorgen intelligente Detaillösungen, die eine einfache, fast spielerische Benutzung ermöglichen und dabei selbst unsichtbar bleiben.

Case

Das Möbel- und Spiegelprogramm Case von Laufen ist eine vielseitige und funktionale Lösung für alle Raumsituationen. Designer Andreas Dimitriadis hat Case im Stil der architektonischen Moderne reduziert und zeitlos angelegt, damit es mit vielen Einrichtungsstilen kombiniert werden kann. „Case ist mit seiner minimalistischen, schlichten Anmutung ein schönes Beispiel dafür, wie man mit grafischen Mitteln ein unverwechselbares, feines – und bezahlbares – Äußeres prägen kann“, erklärt Andreas Dimitriadis. Tatsächlich wissen die neuen Möbel und Spiegel nicht nur durch zahlreiche durchdachte Funktionen und hohe Qualität zu überzeugen, sondern auch durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis.

Frame 25

Frame 25 ist ein flexibles und durchdachtes Programm aus Spiegeln und Spiegelschränken, das zwei Bedürfnisse am Waschplatz perfekt erfüllt: Die Sicht aufs eigene Gesicht muss präzise und blendfrei ausgeleuchtet sein und alle benötigten Accessoires sollten in Griffweite bereit stehen. Mit seiner hohen Qualität, zeitlosen Eleganz und kristallklaren Sicht, der blendfreien Ausleuchtung und dem guten Platzangebot hat Frame 25 daher viele Freunde am Waschplatz gefunden.

Spiegel und Spiegelschränke sprechen eine reduzierte, geometrische Formensprache und sind optimal auf das Waschtisch-Sortiment von Laufen abgestimmt – die Spiegel können sogar auf Mass zugeschnitten werden. Passend dazu erweitert Laufen das umfangreiche Sortiment nun mit schicken Ablagen aus Glas, die wie die Spiegel auf Mass zugeschnitten werden können.

Space

Auch die Badmöbelkollektion Space macht sich die Leichtigkeit der SaphirKeramik zu eigen und übersetzt diese in eine klare, architektonisch-reduzierte Formensprache. Neben dem funktionellen und kompakten Design weiss Space mit praktischen Details und hochwertiger Ausstattung zu überzeugen. Die Struktur der Möbelstücke ist leicht und modern: Basis ist ein Aluminiumrahmen, der mit laminiertem Holz in Weiss matt, Nussbaum hell oder Ulme Dunkel verkleidet wird und für hohe Stabilität sorgt. Erhältlich ist Space in den Trendfarben Weiß matt, Nussbaum hell oder Ulme dunkel. In den Farben Nussbaum hell und Weiß matt werden die Möbel mit hellen Aluminiumgriffleisten geliefert, in der Farbvariante Ulme dunkel mit dunklen Griffleisten.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG