Kontakt

Kontakt

Haustechnik Allgeier
Inhaber Alexander Gödecke

Guggemoos 23
87466 Oy-Mittelberg
Telefon: 08361 649
Telefax: 08361 3482
E-Mail:

ZehnderLüftungs-Komplettlösung

ComfoAir 180

Mit dem „Kompakt-Lüftungssystem für Wohnungen“ stellt Zehnder auf der diesjährigen ISH eine neuartige Lösung für den äußerst platzsparenden Einbau einer komfortablen Raumlüftung speziell im Wohnungsbau vor. Das gut durchdachte Komplettsystem besteht aus dem neuen, besonders klein und intelligent dimensionierten Universal-Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir 180 sowie innovativ geformten Luftverteilungs-Komponenten. Es wurde speziell für die bauliche Integration in eine Küchenzeile oder eine Wandnische konzipiert.

Das innovative „Kompakt-Lüftungssystem für Wohnungen“ von Zehnder bietet eine extrem platzsparende Gesamtlösung für die Installation einer komfortablen Raumlüftung in neu gebauten oder sanierten Wohneinheiten bis zu 120 m² Grundfläche. Das neue zentrale Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir 180 im Zentrum des Systems verfügt über besonders geringe Abmessungen von 680 x 560 x 280 mm und passt somit ganz einfach in einen Küchen-Hängeschrank oder auch eine Wandnische.

ComfoAir Q

Mit dem Zehnder ComfoAir Q werden die langjährigen und sehr erfolgreichen Zehnder Klassiker der Baureihe ComfoAir 350 /550 durch ein in vielen Details noch leistungsstärkeres Gerät abgelöst. Insbesondere im Bereich der Energieeffizienz erreicht das Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir Q absolute Spitzenwerte in der Branche und trägt damit konsequent den gestiegenen Energiestandards in den unterschiedlichen europäischen Märkten Rechnung. Neu auch die Aufteilung in drei Gerätegrößen mit mehr Luftleistung. Zukünftig stehen drei Geräte optimal abgestuft mit 350, 450 und 600 m³/h zur Verfügung. Dadurch eignet sich Zehnder ComfoAir Q gleichermaßen für den Einsatz in Wohnungen, Einfamilienhäusern, Büroräumen sowie Gewerbebauten. Nicht zuletzt beeindruckt das neue Flaggschiff der Zehnder Wohnraumlüftung auch durch ein komplett überarbeitetes Gerätegehäuse – intelligente Haustechnik mit modernstem Designanspruch.

ComfoAir 160

  • Komfortlüftung bis 160 m³/h
  • Wärmerückgewinnung mit einem Wirkungsgrad von bis zu 95%
  • Geringer Stromverbrauch dank Gleichstrommotoren
  • Kleine, minimale Luftmenge speziell für den Wohnungsbau
  • Automatischer, integrierter 100% Sommerbypass
  • Filterwechselanzeige (laufzeitgesteuert)
  • Regelung erweiterbar durch Funkfernbedienung
  • Schornsteinfegerregelung
  • Wochenzeitschaltuhr
  • Digitale Bedieneinheit ComfoSense
  • Steckerfertiger NetzanschlussIntelligente und bedienfreundliche Steuerung
  • Einfache Montage an Wand und Decke
  • Elektrischer Vorerwärmer integriert sowie nachrüstbar
  • sehr gute Wartungsmöglichkeit

ComfoAir 200

  • Komfortlüftung bis 200 m³/h
  • Wärmerückgewinnung mit einem Wirkungsgrad von bis zu 95%
  • Geringer Stromverbrauch dank Gleichstrommotoren
  • Kleine, minimale Luftmenge speziell für den Wohnungsbau
  • Frostschutzfunktion stufenlos: Effizient auch bei tiefen Temperaturen
  • Automatischer, integrierter 100% Sommerbypass
  • Filterwechselanzeige (laufzeitgesteuert)
  • Regelung erweiterbar durch Funkfernbedienung
  • Schornsteinfegerregelung
  • CO2- Regelung, Feuchte- Regelung (optional)
  • Wochenzeitschaltuhr
  • Digitale Bedieneinheit ComfoSense
  • steckerfertiger Netzanschluss
  • Einfache Montage an Wand und Decke
  • Elektrischer Vorerwärmer integriert sowie nachrüstbar
  • sehr gute Wartungsmöglichkeit

ComfoAir 70

  • Enthalpietauscher für besonders gutes Raumklima und hohe Energieeffizienz
  • Besonders leise im Betrieb, durch hochwertige Lüfter und gute DämmungWärmerückgewinnung mit einem Wirkungsgrad von bis zu 95 %
  • Synchroner Zu-/ Abluftbetrieb für kontinuierlicher Wärme- und Feuchterückgewinnung
  • Optimales Wohlfühlklima durch bedarfsgerechte Steuerung mittels optionaler Feuchte-, CO₂- und VOC-Sensorplatinen
  • Minimaler Eingriff in den Wohnraum
  • Intuitive Bedienung durch integrierter und/oder externer Bedieneinheit
  • Keine Kondensatentsorgung über die Hausfassade oder Kondensatbehälter
  • Hygienisch einwandfrei, Enthalpietauscher ist waschbar
  • Einfache und schnelle Montage
  • Zweitraumanschluss für gute Luftdurchströmung und flexible Planung

ComfoAir Q350 TR

  • Komfort-Lüftungsgerät mit Luftmenge bis 350 m³/h
  • Flexibler Einbau durch rechte und linke Ausführung in einem Gerät vereint
  • Einfache und schnelle Montage, flexible Anschlüsse
  • Inbetriebnahme-Assistent und intuitives Geräte-Display für einfache Inbetriebnahme in 3 Schritten
  • Neuer Diamant-Wärmetauscher mit mehr Oberfläche für höhere Wärmerückgewinnung und geringeren Luftwiderstand für weniger Energieverbrauch
  • Neueste Ventilatorentechnologie für einen leisen und energieeffizienten Betrieb
  • Innovative Luftmengen-Bilanzierung für maximale Wärmerückgewinnung
  • Modulierendes Vorheizregister für intelligente Temperierung der angesaugten Außenluft für optimale Energieeffizienz
  • Einfache Bedienung vom Schalter bis zur App und Fernüberwachung

ComfoAir Q600 ST

  • Komfort-Lüftungsgerät mit Luftmenge bis 600 m3/h
  • Flexibler Einbau durch rechte und linke Ausführung in einem Gerät vereint
  • Einfache und schnelle Montage
  • Inbetriebnahme-Assistent und intuitives Geräte-Display für einfache Inbetriebnahme in 3 Schritten
  • Neuer Diamant-Wärmetauscher mit mehr Oberfläche für höhere Wärmerückgewinnung und geringeren Luftwiderstand für weniger Energieverbrauch
  • Neueste Ventilatorentechnologie für einen leisen und energieeffizienten Betrieb
  • Innovative Luftmengen-Bilanzierung für maximale Wärmerückgewinnung
  • Modulierendes Vorheizregister für intelligente Temperierung der angesaugten Außenluft für optimale Energieeffizienz
  • Einfache Bedienung vom Schalter bis zur App und Fernüberwachung

ComfoAir XL 6000

  • Wärmerückgewinnungsertrag bis ca. 90 %
  • Kapazität bis 6000 m³/h
  • Ausgestattet mit 100 % Bypass
  • Passivhaus-Zertifikat
  • Erneuerte Regelung (ModBus-Kommunikation)
  • Konstante Volumen- und Druckregelung möglich
  • Einzigartiges, luftdichtes Gehäuse
  • Erneuertes Filterkonzept
  • Filtermonitoring durch Drucksensoren
  • Einfach erreichbare Anschlussplatine
  • Einheit einfach am spezifischen Arbeitspunkt konfigurierbar
  • Standardmäßig eingebauter Membransiphon