Kontakt

Kontakt

Haustechnik Allgeier
Inhaber Alexander Gödecke

Guggemoos 23
87466 Oy-Mittelberg
Telefon: 08361 649
Telefax: 08361 3482
E-Mail:

ZehnderDeckenstrahlplatten von Zehnder

Große Räume wie Lagerhallen, Großraumbüros oder Produktionsstätten verbrauchen eine Menge Heizenergie. Gerade hier sind energiesparende und somit wirtschaftliche Systeme, die das Wohlbefinden der Mitarbeiter und die Güte der Werkstoffe sichern, enorm wichtig.

Nur so lässt sich ein gutes Arbeitsklima und eine konstant gute Produktionsqualität erreichen. Eine gute Lösung sind deckenmontierte Systeme. Das Prinzip der Strahlungsheizung und -kühlung lässt sich für viele verschiedene Räume und Gebäude anwenden. Systeme mit Zehnder Deckenstrahlplatten werden seit Jahrzehnten zur Beheizung von Räumen selbst in 30 Meter Höhe eingesetzt.

Ihr Einsatzgebiet erstreckt sich über alle Nutzungsbereiche. Besonders bewährt haben sich Deckenstrahlplatten von Zehnder bei der Beheizung und Kühlung von Produktions- und Sporthallen, Verkaufsräumen, Büros und öffentlichen Gebäuden wie Schulen und Krankenhäusern. In innovativen Bauprojekten sind sie daher seit langem nicht mehr wegzudenken.

Zehnder ZBN (heizen + kühlen)

Zehnder ZBN Deckenstrahlplatten beheizen und kühlen ein Gebäude ebenso behaglich wie effizient. Sie können in allen Räumen von 3m bis 30m Höhe eingesetzt werden. Dabei sind Energieeinsparungen von über 40% gegenüber anderen Systemen gemäß DIN V 18599 möglich.

Einsatzbereiche:

  • Produktions- und Lagerhallen
  • Ausstellungs- und Verkaufsräume
  • Sport- und Mehrzweckhallen
  • Schulen und Krankenhäuser

Zehnder ZBN Vorteile

Vorteile:

  • Passend zur individuellen Architektur - in vielen brillanten Farben erhältlich
  • Optimale Wärmeverteilung abgestimmt auf die Raumgeometrie mit 7 Baubreiten und Sonderbaubreiten
  • Bis zu 20% niedrigere Montagekosten durch längere Einzelelemente (bis 7,5m)
  • Vielzahl von Sonderlösungen wie z.B. integrierte Ausschnitte für Leuchtkörper, hochgezogene Kopfstücke, gewinkelt, Gehrungsschnitte, Ballabweißgitter oder perforierte Platten zur Schallabsorption

Zehnder ZIP (heizen + kühlen)

Die Deckenstrahlplatte Zehnder ZIP ist aufgrund der modularen Bauweise flexibel kombinierbar und wird somit jeder Einbausituation gerecht. Vor allem ihr deutlich geringeres Gewicht erleichtert nicht nur die Montage sondern macht sie, gerade unter wenig belastbaren Dachkonstruktionen, zur ersten Wahl. Alle Bauteile sind korrosionsgeschützt, wodurch sie auch im Feuchtraum bestens einsetzbar ist.

Einsatzbereiche:

  • Produktions- und Lagerhallen
  • Ausstellungs- und Verkaufsräume
  • Sport- und Mehrzweckhallen
  • Schulen und Krankenhäuser

Zehnder ZIP Vorteile

Vorteile:

  • Sonderlösungen: Ballabweisgitter für Sporthallen
  • Besonders montagefreundlich durch geringes Gewicht, dadurch optimal zur Renovierung geeignet.
  • Einfache Montage - Verbindung der Module mittels Press-/Schraubfitting
  • Lagerfreundlich und kurze Lieferzeiten durch standardisierte Elemente
  • Korrosionsschutz: Spezialausführungen für Feuchträume

Zehnder ZIP Deckenstrahlplatten beheizen und kühlen ein Gebäude ebenso behaglich wie effizient. Sie können in allen Räumen bis 30m Höhe eingesetzt werden. Dabei sind Energieeinsparungen von über 40% gegenüber anderen Systemen gemäß DIN V 18599 möglich.