Kontakt

Kontakt

Haustechnik Allgeier
Inhaber Alexander Gödecke

Guggemoos 23
87466 Oy-Mittelberg
Telefon: 08361 649
Telefax: 08361 3482
E-Mail:

OventropDas Sortiment von Oventrop

Aufgabe eines innovativen Unternehmens ist es, die Anforderungen der Zukunft zu erkennen. Das Denken hat sich gewandelt: Weg von Insellösungen – hin zur übergreifenden Gesamtbetrachtung. Armaturen im Systemverbund werden immer wichtiger. Qualität steht bei Oventrop im Vordergrund. Selbstverständlich ist das Qualitätsmanagement nach DIN – EN – ISO 9001 zertifiziert.

Gutes Design hat für Oventrop eine hohe Bedeutung. Oventrop Armaturen haben in Design und Qualität eine führende Position und erhielten viele nationale und internationale Auszeichnungen.

Oventrop Raumklimatisierung

Inspiriert durch die Formensprache moderner Einrichtungen setzen die „Exklusiven Armaturen und Systeme“ von Oventrop besondere Akzente. Das Design und die Varianten sind abgestimmt auf moderne Wohnungseinrichtungen sowie Form und Farbe eleganter Heizkörper. Dabei geht ausgezeichnetes Design Hand in Hand mit innovativer Technik. Bereits mit gering investiven Maßnahmen ist es möglich, ein gutes Raumklima mit reduziertem Energieverbrauch zu erzielen. Ein gutes Innenraumklima wirkt sich positiv auf unsere Gesundheit und Leistungsfähigkeit aus.

Flächenheizung – und kühlung von Oventrop

Die Zeiten, in denen Energie bedenkenlos „verheizt“ wurde, sind längst vorbei. Heute ist Energiesparen angesagt. Nicht nur wegen der permanent steigenden Preise für Öl und Gas, sondern auch, um die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten. Gerade deshalb kommt der Flächenheizung und in zunehmenden Maße auch der Flächenkühlung bei der Wahl des Heiz- bzw. Kühlsystems sowohl beim Neubau als auch bei der Renovierung eines Hauses eine immer größere Bedeutung zu. Oventrop bietet optimal Lösungen um sowohl Ihren Geldbeutel als auch die Umwelt zu schonen.

Hydraulischer Abgleich für effiziente Energieersparnis

Die neue Oventrop „Q-Tech" mit automatischer Regelung der Volumen-ströme in Heizungs- und Kühlanlagen ermöglicht einfach die Volumen-stromanpassung auf die jeweiligen Verbraucher. Aufwändige Berechnungen von Voreinstellwerten entfallen. Nur die jeweiligen erforderlichen Volumen-ströme durch die Verbraucher müssen bekannt sein. Einmal auf den richtigen Wert eingestellt, wird der Durchfluss automatisch geregelt (automatischer Hydraulischer Abgleich).

Oventrop Stationstechnik

Oventrop Produkte und Systeme ermöglichen eine bessere Energieeffizienz der Anlagentechnik in Gebäuden, sei es bei Neubauten oder auch bei der Gebäudesanierung. Die Stationstechnik von Oventrop ermöglicht die Vernetzung der Haus- und Gebäudetechnik in den Bereichen Wärmeerzeugung, Wärmeverteilung und Wärmeübergabe sowie Trinkwassererwärmung und Solarthermie.

Solaranlagen

Die Energiesituation der fossilen Energieträger wird sich in den nächsten Jahren weiter verschärfen und somit regenerative Energiequellen noch interessanter machen. Die Klimaziele und die damit verbundene CO2-Einsparung geben jedem in der Gesellschaft die Aufgabe etwas für zukünftige Generationen zu tun. Solarenergie ist ressourcenschonend, in ausreichendem Maße verfügbar und ideal zur CO2-Vermeidung. Daher ist die Solarthermie einer der zukunftsträchtigsten Energieträger der verstärkt genutzt werden muss. Solarthermische Anlagen gewinnen weltweit immer mehr an Bedeutung bei der Trinkwassererwärmung und vor allem bei der Heizungsunterstützung. Oventrop Systeme für die Solarthermie sind geeignet für die Trinkwassererwärmung, die Heizungsunterstützung und für die Bereitstellung von Prozesswärme.

Ölheizungstechnik

Mit dem umfassenden Lieferprogramm für Heizölarmaturen können Planer und Heizungsbauer nahezu alle Heizölanlagen kostengünstig und praxisgerecht mit qualitativ hochwertigen Oventrop Armaturen ausrüsten. Das Programm reicht vom Einfüllstutzen am Tank über Tankentnahme, Antiheberventile bis zum Anschluss der Brennerpumpe nach dem Filter und Entlüfter. Heizölfilter werden in verschiedenen Ausführungen angeboten. Die Auswahl an Filtereinsätzen ist breit aufgestellt. Heizölentlüfter und die Kombination aus Filter und Entlüfter sind für das Einstrangsystem mit Rücklaufzuführung im Angebot.

Trinkwassersysteme

Armaturen für den Trinkwasserbereich unterliegen strengen Bedingungen, die in der DIN 1988 festgelegt sind. Das Material darf eine gute Wasserqualität auch langfristig nicht negativ beeinflussen. Die Abgabe von Legierungsbestandteilen ist in der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) definiert. Das Oventrop System für Trinkwasseranlagen ist aufeinander abgestimmt und erfüllt die gültigen Normen und die Trinkwasserverordnung. Die Komponenten der Trinkwasseranlage ermöglichen eine technisch perfekte Trinkwassererwärmung, eine optimale Trinkwasserzirkulation mit richtiger Durchströmung sowie die Probenahme an allen vorgeschriebenen Stellen der Anlage. Nicht zuletzt garantieren die eingesetzten Materialien eine hygienische Trinkwasserqualität