Kontakt

Kontakt

Haustechnik Allgeier
Inhaber Alexander Gödecke

Guggemoos 23
87466 Oy-Mittelberg
Telefon: 08361 649
Telefax: 08361 3482
E-Mail:

GROHEProdukte fürs WC von GROHE

Mit GROHE Sanitärsystemen sind der flexiblen Badgestaltung keine Grenzen gesetzt. Zudem finden Sie in dieser Rubrik eine der spannendsten Innovationen für das Bad - GROHE Sensia® Dusch-WCs, der zukünftige Standard für perfekte Hygiene und ultimative Frische-Erlebnisse.

Mit GROHE Sanitärsystemen sind der flexiblen Badgestaltung keine Grenzen gesetzt. Als wahre Multitalente ermöglichen sie eine schnelle, unkomplizierte und sichere Montage für individuell und kreativ ausgestattete Bäder. Dank Vorwandinstallationen ist es ganz einfach, bei der Aufteilung des Raumes aus bestehenden Rastern auszubrechen und neue Lösungen zu finden. Denn mit der wachsenden Bedeutung des Bades als Erholungsraum und Rückzugszone wird es immer wichtiger, das Bad dem individuellen Lifestyle anzupassen. Von Installationselementen über Unterputz-Spülkästen bis zu einer beeindruckenden Auswahl an Betätigungsplatten fürs WC führt GROHE in seinem Sortiment alle Produkte, um ganz einfach das persönliche Traumbad zu realisieren.

Eine der spannendsten Innovationen für das Bad sind GROHE Sensia® Dusch-WCs, der zukünftige Standard für perfekte Hygiene und ultimative Frische-Erlebnisse. Der hohe Komfort, das Gefühl der absoluten Sauberkeit und das anhaltende Wohlbefinden machen Dusch-WCs unverzichtbar für alle, die sie auch nur einmal benutzt haben. Dank berührungsloser Reinigung mit Wasser und Trocknung mit warmer Luft wird die Haut sanft aber gründlich gepflegt. Zudem ermöglichen GROHE Sensia® Dusch-WCs individuelle Einstellungen der Wassertemperatur und Strahlstärke ganz nach dem persönlichen Befinden. Für höchste Hygiene sorgen die automatische Spülung der Duschdüse vor und nach der Benutzung sowie eine spezielle Antihaftbeschichtung zum Schutz vor Rückständen im WC-Becken. Eine Spezialglasur reduziert die Bakterienbildung dauerhaft um bis zu 99 Prozent. Zudem passen die GROHE Dusch-WCs dank ihres eleganten Designs perfekt zu jeder Badgestaltung.

Rapid SL

Modernste Technologien und größtmögliche Flexibilität bei der Badgestaltung: Das bietet das Installationssystem GROHE Rapid SL. Jetzt ergänzt GROHE das Sortiment um weitere innovative Lösungen. Dazu gehören ein neuer Rapid SL Rahmen und erweiterte Funksteuerungen für barrierearme WCs sowie die Geruchsabsaugung mit Aktivkohlefilter für Bäder ohne Frischluftzufuhr.

Mit neuen, ausgefeilten Technologien macht GROHE den Installateuren das Leben jetzt noch leichter. So verfügt Rapid SL über ein WC-Element mit vormontierten Befestigungstafeln, die mit dem Rahmen hinter der Wand installiert werden. An den Holztafeln können Stütz- und Haltegriffe in einem Abstand von bis zu 70 Zentimetern unkompliziert angebracht werden. Zudem lässt sich der integrierte Spülkasten statt bisher auf nur sechs jetzt auch auf neun Liter Spülmenge einstellen. Das ist vor allem in Häusern mit älteren Abflussrohren von Vorteil.

Praktische Neuheiten für eine unkomplizierte Montage

Bei der Auswahl der optimalen Betätigung für ihr WC sind die Kunden mit dem neuen Rapid SL Element ebenfalls noch flexibler als bisher. Das System ist mit allen GROHE Betätigungsplatten für Ein- und Zwei-Mengen-Spülungen kompatibel. Diese können wahlweise horizontal oder vertikal montiert werden – ganz so, wie es am besten zur Gestaltung des Bades passt. Damit sich Menschen mit körperlichen Einschränkungen selbstständig und sicher in Sanitärräumen bewegen können, benötigen sie Hilfestellungen und die erhalten sie dank praktischer Innovationen von GROHE. So etwa durch die Verwendung von Infrarot-Betätigungen, die mit einer Handbewegung ausgelöst werden, oder von Funk-Steuerungen, deren Sender gut erreichbar an den Haltegriffen oder an einer Wand angebracht werden können. Alle Neuheiten der Rapid SL Linie eignen sich für Privatbäder ebenso wie für öffentliche Sanitäranlagen und Einrichtungen des Gesundheitswesens.

Neues Frischegefühl für innenliegende Bäder

Auch für Sanitärräume, die ohne frische Luft von außen auskommen müssen, gibt es eine GROHE Rapid SL Innovation: ein WC-Element, in das eine Lüftungsanlage mit Geruchsabsaugung integriert ist. Dabei wird Luft direkt aus dem WC abgesaugt, über einen Aktivkohlefilter gereinigt und dann über Öffnungen an den Seiten der Betätigungsplatte wieder zurück in den Raum geführt. Aktiviert wird die Geruchsabsaugung automatisch bei der Nutzung des WCs. Dafür sorgt eine Gewichtserkennung am Rapid SL Rahmen. Damit die Kunden auch beim Design keine Abstriche machen müssen, bietet GROHE eine große Auswahl an kompatiblen Betätigungsplatten mit manueller oder elektronischer Auslösung an. Zudem ist die GROHE Fresh Technologie für duftig frische Badhygiene integrierbar. Ein wirkungsvolles und diskretes System für innenliegende Bäder, das – anders als externe Lüftungsanlagen – komplett hinter der Wand verborgen bleibt.

Glasmodule für edle Badgestaltung

Für die hochwertige Ausstattung von Privat- oder Hotelbädern hat GROHE noch eine weitere Neuheit im Sortiment: Ein Glasmodul für die Wand hinter dem WC. Es wird in den zwei Versionen Moon White und Velvet Black angeboten, und passt damit perfekt zu Armaturen gleicher Farbgebung aus dem exklusiven GROHE SPA® Sortiment. Damit eignet sich das neue Glasmodul für die stilvolle Optik in Neubauten ebenso wie in renovierten Bädern. Die Glasverkleidung besteht aus zwei Elementen, von denen das untere fest installiert wird, während das obere für Wartungsarbeiten am Spülkasten einfach abnehmbar ist. Die Betätigung ist in die obere Glasplatte flächenbündig integriert.

Sensia Arena

Der Fortschritt hat das WC erreicht. Sensia Arena, das innovative Dusch-WC von GROHE, ermöglicht ein Höchstmaß an Komfort und Hygiene. Es bietet sanfte und intelligente Körperpflege mit Wasser anstatt Papier. Ein Reinigungsritual, das seine Wurzeln in Japan hat und auch hierzulande immer mehr an Bedeutung gewinnt. Dabei zeigt GROHE Sensia Arena dank aktueller Technologien, langjähriger Erfahrung und einem hochmodernen Design, was heute möglich ist.

Ein Design, das den Nutzer leitet

Ein Aspekt, der bei Sensia Arena sofort ins Auge fällt, ist das moderne und elegante Design aus dem hauseigenen GROHE Design Studio. Allein seit Beginn des Jahres wurde das Dusch-WC bereits mit renommierten Preisen wie dem iF Design Award, dem Interior Innovation Award, dem Plus X Award sowie dem Green Good Design Award ausgezeichnet. Mit seiner schlanken Form und den sanften Konturen fügt es sich perfekt ins Badambiente ein. Durchdachte Details wie das dezente Nachtlicht, das den Nutzer im Dunkeln durch das Bad leitet, oder das automatische Öffnen und Schließen des Deckels vermitteln das Gefühl der Geborgenheit.

Wohlbefinden nach Maß

Die wahre Bedeutung des Dusch-WCs zeigt sich jedoch erst bei der Nutzung. Wer es einmal ausprobiert hat, wird es nicht mehr missen wollen. Die schonende Reinigung der Haut mit Wasser und die wohltuende Trocknung mit warmer Luft hinterlassen anhaltende Frische und Wohlbefinden. Die Stärke des Wasserdrucks, Position des Duscharms, Wunschtemperatur, Strahlart und Reinigungsverfahren lassen sich ganz nach persönlichen Vorlieben auswählen. Dabei steuert der Nutzer die verschiedenen Einstellungen intuitiv über die Fernbedienung oder direkt an der WC-Seite. Natürlich gibt es auch eine entsprechende App, mit der die Lieblingseinstellungen gespeichert werden können.

Selbstreinigende Hygiene

Auf dem WC spielt die Hygiene eine Hauptrolle. Einer der vielen Pluspunkte von GROHE Sensia Arena: Das Dusch-WC reinigt sich praktisch von selbst. Dank der randlosen Spültechnologie gibt es keine Ecken und Spalten, in denen sich Bakterien einnisten könnten. Zudem wird durch die AquaCeramic Glasur eine besonders glatte Oberfläche erzeugt, auf der keine Verunreinigungen haften bleiben. Die innovative HyperClean Oberfläche verhindert zusätzlich durch Silberionen bis zu 99,9 Prozent des Bakterienwachstums. Ein besonderes Highlight modernster GROHE Technologie ist die leistungsstarke Triple Vortex Spülung. Dabei erzeugen drei Wasserzuläufe einen Strudel, der das komplette Innenbecken optimal reinigt und zudem deutlich leiser ist als die Spülung bei herkömmlichen WCs. Sensia Arena macht auch Schluss mit unangenehmen Gerüchen auf dem WC. Zu verdanken ist dies der neuartigen Geruchsabsaugung mit Airshield. Das Dusch-WC lässt sich natürlich auch als normales WC benutzen – praktisch auch für Kinder und Gäste.