Kontakt

Kontakt

Haustechnik Allgeier
Inhaber Alexander Gödecke

Guggemoos 23
87466 Oy-Mittelberg
Telefon: 08361 649
Telefax: 08361 3482
E-Mail:

DuravitBadewannen und Auflagen von Duravit

Badewannen, Badewannenauflagen und Wellness-Systeme von Duravit – Wellness für Körper und Geist

Die Badewannen und Wellness-Systeme von Duravit lassen keine Wünsche offen. Wie alle Duravit-Produkte zeichnen sie sich durch ihre hohe Material- und Verarbeitungsqualität und funktionale Finesse aus. Flexibel in Form, Optik und Ausstattung eröffnen sie ungeahnte Möglichkeiten bei der Badplanung. Ob klein oder groß, platzsparend für die Ecke oder als freistehende Version im Zentrum des Badezimmers – jede Duravit Badewanne bietet Wellness für Körper und Geist. Als Fachhandwerksunternehmen aus Ihrer Region finden Sie auf unseren Seiten viele Informationen über Duravit Badewannen und deren Auflagen.

DuraSquare

Mit der Kollektion DuraSquare präsentiert Duravit ein Upgrade zu Vero Air, das mit seiner Klarheit, Präzision und Reduktion neue Maßstäbe setzt. Das Design der neuen Serie vereint exakte Kanten der rechteckigen Außenform mit einer organisch fließenden Innenkontur. Waschtisch und Wanne sind aus den innovativen, nachhaltigen Materialien DuraCeram® und DuraSolid gefertigt.

Das Design der DuraSquare-Wannen ist auf die Waschtische abgestimmt. Gefertigt aus dem Mineralgusswerkstoff DuraSolid, besticht das Sortiment durch eine warme, angenehme Haptik und ist erstmals auch als DuraSolid-Einbauversion verfügbar. Duravit bietet die Wannen in den Größen 1800 x 800 mm (Einbauversion) und 1850 x 850 mm (freistehende Wanne). Die Kombination mit dem neuen Air-Whirl- und Soundsystem sorgt für perfekte Entspannung.

Cape Cod

Wie Waschschale und Badmöbel verbindet auch die Cape Cod Badewanne Material und Form zu einer neuen, innovativen Einheit. Gefertigt aus dem neuen Duravit-Werkstoff DuraSolid®, ließ sich Starcks Entwurf detailgenau umsetzen: besonders filigrane Wannenränder, organische Formen, sanfte Schwünge. Monolithisch bis hin zur in die Rückenschräge integrierten Kopfstütze, bietet die Wanne eine durchgehend seidenmatte, haptisch angenehme Oberfläche. Nicht nur bei der freistehenden, auch bei der Vorwand- und Eckversion für links oder rechts bleibt die architektonische Prägnanz des Designs erhalten.

P3 Comforts

Auch die Formgebung der Badewanne folgt dem P3 Comforts-Designprinzip. Rand: so schmal wie möglich. Innenraum: so groß wie möglich. So wird ein Bad in der ungemein geräumigen Wanne zu einem besonders komfortablen Erlebnis. Wie beim Waschtisch trifft man auch hier auf sanfte Schwünge und eine leicht erhöhte Seitenfläche, die Ablagefläche für Badutensilien und cap_cod schafft. Die weichen, angenehmen Übergänge der Wanne laden zum bequemen Baden und Wohlfühlen ein.

Die Acrylwanne kann auch von zwei Personen bequem genutzt werden. Nichts stört die Formgebung aus einem Guss.

Auch die Einbauwanne weist die serientypischen fließenden Formen und sanften Übergänge auf. Wie beim Waschtisch sitzt die Armatur auf dem leicht erhöhten Seitenrand, der gleichzeitig als Ablage dient.

Shower + Bath

Gerade in der Stadt braucht es kreative Lösungen für begrenzten Wohnraum. Mit der neuartigen Dusch- und Badekombination Shower + Bath ist es Duravit gelungen, die hohen Ansprüche an modernes Baddesign und optimale Raumnutzung zu vereinen: Der Entwurf von EOOS ist Walk-In Dusche und Badewanne in einem. Dank integrierter Glastür wird die Wanne schnell und unkompliziert zur offenen Dusche, die sich mühelos betreten lässt.

Eine besonders präzise Linienführung bestimmt die Designsprache von Shower + Bath. Durch die rechteckige Grundform und die steilen Wandschrägen wird beim Duschen eine große Bewegungsfreiheit geboten. Eingerahmt wird der Duschplatz von einer großflächigen Abtrennung aus Glas. Optional bietet Duravit die Duschabtrennung auch in Spiegelglas an. Diese Variante bringt zusätzlich optische Großzügigkeit in kleine Bäder. Auch beim Duschen kann man auf dem Sitzkissen bequem Platz nehmen – es ist über die gesamte Wannenlänge verschiebbar.